Test
Download document

GERNETH, Franz von


Donau so blau

…..
Donau, so blau, durch Tal und Au, 
wogst ruhig du hin, dich grüßt unser Wien, 
dein silbernes Band, knüpft Land an Land, 
und fröhlich Herzen schlagen an deinem schönen Strand. 
Weit vom Schwarzwald her eilst du hin zum Meer, 
spendest Segen allerwegen, ostwärts geht dein Lauf, 
nimmst viel Brüder auf: Bild der Einigkeit für alle Zeit. 
Alte Burgen seh´n nieder von den Höh´n, 
grüssen gerne dich von ferne, und der Berge Kranz, 
hell vom Morgenglanz, spiegelt sich in deiner Wellen Tanz. 
…..