Test
Download document

SCHÖNWIESE, Ernst


Herbst


Ich liebe diese späten Sonnentage,

Dies matte Leuchten und die milden Farben,

Wenn Gelb und Rot schon halb das Grün verdarbe

Die letzte Beere fiel im Brombeerschlage.


Aus jedem Baum singt Wind die Totenklage,

Die Rosen vor den Herbstzeitlosen starben,

Nur dürre Blätter, die sich lang umwarben,

Erzählen raschelnd von der Frühlingssage.


Der Sturm wirft Äste gegen Tür und Haus,

Die Grille liegt zu deinen Nissen tot.

Die Morgennebel schon die Schollen feuchten.


Es streut der Herbst die letzten Farben aus.

Verbrennt der Wald, schon lammt, er gelb und rot;

Bevor sie stirbt, will diese Weh noch leuchten.